SPÄTZLE – WEBSHOW

UNTERWEGS IM SCHWOBALÄNDLE!

Egal, ob Backnang, Rottenburg am Neckar, Tübingen oder kleine Dörfchen wie Alfdorf. Vor unseren Kameras bleibt nichts sicher.

Events wie die Fasnet haben im Schwabenland Tradition. Deshalb war es für uns ganz klar, da müssen wir hin! Doch was gehört zur „fünften Jahreszeit“ alles dazu, ist es wirklich nur das verrückte Kostüm und die vielen Partys? Oder steckt da noch was ganz anderes dahinter?

Zu uns Schwaben gehört natürlich auch das super, leckere Essen. Ganz klar, da dürfen Maultaschen nicht fehlen. Deshalb haben wir uns auf die Suche nach außergewöhnlichen, neuen und einfallsreichen Variationen dieser schwäbischen Spezialität gemacht.
Wir hatten sogar die Möglichkeit selber ein bisschen kreativ zu sein und durften mit dem weltweit ersten „Maultaschenkonfigurator“ unsere eigenen Maultaschen entwerfen. Natürlich in unserer Lieblingsfarbe Pink!

Maultaschen im Burger? Ja, das gibt es! Wir haben uns den Foodtruck von den Jungs von I love Mauldasch angeschaut und gemerkt, dass da ganz schön viel dahinter steckt und dieses Geschäftsmodell gar nicht so einfach ist, wie es aussieht.

Nach dem vielen Essen bekommt man natürlich auch Durst und genau deswegen haben wir uns überlegt, was trinken die Schwaben gerne?
Nicht nur die Schwaben, ganz Deutschland ist bekannt für sein gutes Bier. Zwei Blondinen und Bier, passt das zusammen? Und wie! Wir haben uns sogar noch eine royale Partnerin gesucht, die sich bestens mit dem „kühlen Blonden“ Lieblingsgetränk der Deutschen auskennt. Und zwar keine geringere, als die Tübinger Bierkönigin.

Auch musikalisch hat das Schwabenland einiges zu bieten. Ganz treu, nach unserem Motto „Schwäbischer Lifestyle“ sind wir auf den schwäbischen Rapper „MC Bruddaal“ gestoßen und durften über ihn, seine Musik und auch über seine Heimat im schwäbischen, in einem spannenden Interview sehr vieles erfahren.

Natürlich ging auch an uns die Vorweihnachtszeit und der wiederkehrende jährliche Trubel nicht spurlos vorbei. Deshalb haben wir uns für unsere Fans etwas ganz Besonderes einfallen lassen. Wir haben unseren fiktiven Charakteren „Lenaspätzle“ und „Monaspätzle“ eine Plattform gegeben, auf der wir den vorweihnachtlichen Stress in der „Spätzles – WG“ zeigten.